Unterricht

Unsere Angebote

Musikalische Früherziehung

Unsere qualifizierten Lehrkräfte führen Kinder im Alter von 4 bis 6 Jahren spielerisch in kleinen Gruppen an die Musik heran. Der kreative Umgang mit den Elementen Sprache, Tanz und Rhythmik ist dabei Hauptinhalt des Lehrplans.
Neueste Studien belegen, dass musikalisches Training die sprachliche, motorische und soziale Entwicklung der Kinder fördert. Kinder, die täglich etwa eine halbe Stunde singen, schneiden bei Einschulungstests deutlich besser ab als „Nichtsänger“.
Für Kinder von 1,5 bis 4 Jahren bieten wir Eltern-Kind-Kurse an, in denen Sie Anleitung und Impulse für die musikalische Förderung Ihres Kindes im Familienalltag erhalten.


Vokalbereich

In verschiedenen Einstiegskursen sowie im Nachwuchschor stehen Basiselemente der Stimmbildung, das Erlernen von Noten und rhythmische Bewegungserziehung auf dem Lehrplan. Im Konzert- und Kammerchor erreichen die Kinder ein hohes musikalisches Niveau und vertreten die Stadt Halle international auf Festivals und Konzerten. Für die Mitglieder des Konzertchores wird eine wöchentliche Solostunde Pflicht. Hier haben unsere Gesangspädagogen die Möglichkeit, individuell und je nach Leistungsstand des Kindes an der Verbesserung der Gesangstechnik zu arbeiten.


Instrumentalausbildung

Die Kinder der Kindersingakademie haben in diesem Fachbereich die Möglichkeit, sich zusätzlich zum Gesang an einem Instrument (Klavier, Keyboard oder Gitarre) ausbilden zu lassen.